Vorstandssitzung Konduktorenverband

Am 8. April 2017 fand die erweiterte Konduktorenverband-Vorstandssitzung mit Teilnehmern aus Rosenheim, Niederaudorf, Nürnberg, Niebüll und München (Landesschule und Phoenix) statt.

Es wurde  über die Heilpädagogik-Hochschulausbildung in Nürnberg, über die Anerkennung des Konduktorenberufs diskutiert und ein Jahresplan erstellt.
Die Jahresmitgliederversammlung wird am 3. Oktober 2017 abgehalten, ergänzt mit Workshops und Fortbildungsangeboten.

 

Vorstandssitzung in Stolberg bei Aachen

Reguläre Vorstandssitzung am 3. April

Diesmal waren wir Gast bei Fortschritt Aachen, „Petö in der Städteregion Aachen“

Danke für die Einladung, und für die tolle Versorgung!

Mehr über unseren Mitglied in Stolberg/Aachen: HIER

Einladung zur Mitgliederversammlung am 08. Juli 2017 in Aschaffenburg

Liebe Mitglieder,

SAVE the date!
BKF-Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl
Unsere gute Verbundenheit mit dem Kindernetzwerk nutzen wir für eine gemeinsame Fachtagung (kindernetzwerk.de)
Ort: Aschaffenburg, Martinushaus (martinushaus.de)
Datum: Samstag 08.07.2017
Fachtagung: 09:00 – 16:00 Uhr
BKF-Mitgliederversammlung: 16:00 – 18:30 Uhr
Die Tagesordnung und das Programm des Fachtages folgt.
Satzungsgemäß wird der Vorstand gewählt. Bitte überlegen Sie, ob Sie sich zur Wahl stellen. Oder schlagen Sie bitte jemanden vor. Wir freuen uns auf Nennungen!
Herzliche Grüße
Wolfgang Vogt
      

Wolfgang Vogt
Vorsitzender
Bundesverband Konduktive Förderung nach Petö e.V.

 

Veranstaltungshinweis

Donnerstag 16.02.2017 “Teilhabe und Selbstbestimmung für Menschen mit
Behinderung”.
Eine Informationsveranstaltung über die Möglichkeit von personenzentrierten Hilfen. Wozu nützt mir das? Wie kann ich sie beantragen? Was ist eine Teilhabeplanung?

Wann: 17:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Petit Café, Pleichertorstraße 3, 97070 Würzburg
Referenten: Roger Schmidtchen, Dirk Bennewitz, Erfurt
Freie Plätze: 12
Veranstalter: Assiston e.V.
Anmeldung: info@assiston.de
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier!

 

 

comment Add Comment

Beiträge der Tagung „Inklusion 2016“

Hier finden Sie nochmal alle Beiträge der Referenten von “Der junge Mensch mit Behinderung und der Arbeitsmarkt. Leistung – Inklusive Leistung?” am 18.11.2016 in Würzburg zum nachlesen.

Dr. Erhardt: Inklusion als Aufgabe der Regelschule?

Prof. Mays: Übergänge gestalten – Anschlussfähigkeit sichern. Hinweise aus der Transitionsforschung zur entwicklungsproduktiven Gestaltung von Übergängen &

Übergänge entwicklungsproduktiv gestalten. Multiprofessionelle Kooperation in der inklusiven Schule

Lisa Pitz: Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Erster Arbeitsmarkt und Leistung. Realitätscheck: Chancen – Grenzen – Visionen.

Prof. Lelgemann: Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen im Arbeitsprozess. Eine Herausforderung auch in inklusiven Zeiten